Über den Autor:
 
 
 
 
Tanoshi Preston kommt aus dem südlichen Poole, wo sie zusammen mit ihrem Vater lebt. Sie verdient ihren Vornamen ihrer japanischen Mutter, die kurz vor ihrer Geburt einen Engländer geheiratet hat. Ihre Mutter befindet sich fast immer auf Geschäftsreise und da auch ihr Vater unter der Woche arbeitet, hat sie sich aus Langeweile der Fotografie zugewendet. Sie macht leidenschaftlich Bilder, jedoch gehört auch eine riesige Büchersammlung in ihr Leben.
Tanoshi ist zumeist eine ruhig und zurückhaltende Person, kann jedoch in einigen Situationen aus ihrem Schatten treten und es anderen so richtig zeigen.
Zudem ist sie muggelstämmig und ihre Eltern erfuhren erst von der ganzen Magiesache, als der Brief aus Hogwarts sie erreichte. Ein kleiner Schock, auch für Tanoshi selber.
 
Tanoshi besitzt einen männlichen Habichtskauz namens "Garen".
 
 
 

 

Tanoshi kann noch keinen gestaltlichen Patronus beschwören.

Tanoshis Zauberstab:
 
   
Irrwicht:
Tanoshi hat noch keine Zustimmung gegeben, offen über ihre Irrwichtangst zu berichten.
 
 

 


 

 

 

(Tanoshi besitzt noch kein Tagebuchschloss und kann daher noch keine geheimen Beiträge verfassen.)
 
 
 
 
 
Tanoshis ungeschützte Einträge:
 
 
(Tanoshi hat noch kein Magisches Tagebuch bei Blotts Bücherbude erworben und kann daher noch keine Beiträge verfassen.)